Über mich


med. univ. et scient. med.
Dr. Markus Blaukovitsch
geb. am 07.06.1978 in Graz
FA für Lungenheilkunde und Schlafmedizin
FA für Innere Medizin
Privat - und Wahlarzt aller Kassen


Diplome:
ESRS-Diploma “Expert in Sleep Medicine”
Echokardiographie-Zertifizierung (Herzultraschall) der Österreichischen Gesellschaft für Kardiologie
ÖAK Diplom für Sportmedizin und Notfallmedizin
Doktor der Humanmedizin
Doktor der Medizinischen Wissenschaften

Zu meiner Person:
seit 01/2015 Oberarzt, Abt. f. Innere Medizin/ Lungenheilkunde, KH der Elisabethinen Graz
8/ 11 bis 12/2014 internistischer Facharzt an der Abteilung für Lungenheilkunde, LKH Salzburg, Med. Privatuniversität Salzburg
8/08 – 7/11 Ass.-Arzt am Forschungszentrum Borstel, Med.-Klinik, Hamburg
5/07 - 3/08 Ass.-Arzt/ TA Innere Medizin, Univ. Klinik Graz
9/06 - 4/07 TA LKH Judenburg und Leoben
7/05 - 7/06 Ass.-Arzt am Klinikum Berchtesgadener Land, Innere Medizin

Wissenschaft:
Publikations- und Vortragstätigkeit auf dem Gebiet der Pneumologie und Innere Medizin in internationalen Fachjournalen und bei nationalen und internationalen Fachkongressen
Studentenunterricht und Vorlesungstätigkeit an der Paracelsus Med.-Universität Salzburg
Studium der Medizinischen Wissenschaften 2004-05
1. Preis mit der Dissertation im Rahmen des Studiums der Med.-Wissenschaften an der Medizinischen Universität Graz zum Thema: “Genetische Abberrationen bei Sarkomatoiden Lungentumoren”

Auslandsaufenthalte:
1996-1997, McGill University Montreal, Kanada
2008-2011, Med. Klinik am Forschungszentrum Borstel, Hamburg

Mitgliedschaften:
Österreichische Gesellschaft f. Pneumologie/ Innere Medizin
Österreichische Gesellschaft f. Schlafmedizin
ERS (European Respiratory Society)
ESRS (European Sleep Research Society)

Fremdsprachen:
Englisch, Französisch